[prinzessin-valium]
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    alphablog1

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    maccabros

   
    stille.worte

   
    herz.aus.holz

   
    lichtregen

   
    tiny.fragile.butterfly

   
    night.star

   
    live.fast.die.pretty

    - mehr Freunde


Links
   
   laniel
   death-angel
   sichel
   provoke
   -abused-
   shannon
   eisblume
   herzlos.liebend


liebe ist mehr als nur ein wort

http://myblog.de/noregrets

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"weißt du, er sitzt jede nacht alleine da und starrt sehnsüchtig zu den sternen hoch. gerne würde er nach ihnen greifen, aber er traut sich nicht. zu groß ist seine angst, den stern zu verlieren und irgendwann in eine dunkle nacht blicken zu müssen."

"ich verstehe ihn nicht. der stern leuchtet nur für ihn, will vom himmel geholt werden und sein trauriges lächeln vertreiben. er müsste nur ein bisschen mut haben, auf einen stuhl stehen, sich recken - schon könnte er den stern in seinen händen halten."

"das mag sein, er wurde jedoch so oft in seinem leben verletzt, dass er sich jetzt nicht mehr auf den stuhl traut. zu groß ist die angst das gleichgewicht zu verlieren, zu fallen, sich erneut zu verletzen und zu verlieren."

"mit jedem tag der verstreicht leuchtet der stern ein bisschen weniger. verliert seine hoffnung, lässt das dunkel der nacht um sich herum gewinnen. der stern wünscht sich doch so sehr nur für ihn leuchten zu können."

"dann wird er vielleicht irgendwann an den himmel blicken und feststellen, dass der hellste stern verschwunden ist, dass er weitergezogen ist und an einem anderen himmel heller strahlt als je zuvor. mit diesem verlust muss er dann leben."


listen to: ...
13.3.17 10:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung